BILLOMAT vs. FASTBILL

Billomat oder Fastbill ist bei den beiden größten online Rechnungssoftware Anbietern nicht einfach zu entscheiden. Egal ob du als selbständiger Trainer arbeitest ein kleines Fitnessstudio besitzt oder vielleicht online Nahrungsergänzung verkaufst ums Rechnung & Angebote schreiben kommt man dabei nicht rum.

Zum Artikel

Billomat vs. Fastbill – Rechnungsprogramm

Das tolle zuerst – beide Anbieter Billomat und auch Fastbill bieten einen kostenlosen Tarif an um entweder die Rechnungssoftware gründlich zu testen oder um erst einmal klein anfangen zu können. Seinen Tarif kann man später jederzeit an sein wachsendes Unternehmen anpassen. Billomat vs. Fastbill ist keine leichte Entscheidung und hier entscheiden aus meiner Sicht nur Kleinigkeiten wie spezielle App´s oder Funktionen.

nach oben ↑

PROFESSIONELLE RECHNUNGEN UND ANGEBOTE

Hier machen beide Rechnungsprogramme eine gute Figur – Billomat und Fastbill sind was die Erstellung, Design und Format angeht absolute Profis. Extrem wichtig für alle selbständigen Trainer, Personal Trainer, und Freelancer bei seinen Kunden auch bei den Rechnungen und Angeboten einen guten und professionellen Eindruck zu hinterlassen.

nach oben ↑

Post oder E-Mail Rechnungsversand

Billomat vs. Fastbill – aber bei beiden ist der Weg zum Briefkasten nicht mehr unbedingt erforderlich. Du kannst mit Billomat und auch Fastbill deine Rechnungen und Angebote direkt als PDF drucken und an deine Kunden schicken. Aber auch Reports und Schnittstellen zum Im- und Export sind bei beiden Rechnungsprogrammmen kein Problem.

nach oben ↑

Billomat vs. Fastbill – Vergleichsübersicht

 

Billomat vs. Fastbill

Eine Übersicht der wichtigsten Funktionen der beiden online Rechnungssoftware Anbietern.

billomat vs. fastbill billomat vs. fastbill
Mehr Information zu diesem Anbieter

www.fastbill.com

www.billomat.com

Tarif Plus10 Tarif Plus Tarif Complete XL L M S+ S
Preis/Monat 49 € 19 € 5 € 49 € 24 € 12 € 6 € 0 €

Leistungen

Kunden 1500 500 25 25
Rechnungen/ Monat 300 50 5 5
Benutzerlogins 10 3 1

Versandoptionen

E-mail Versand
Post Versand
(*via pixelletter)
0,90 € 0,90 € 0,90 € 1,26 €* 1,26 €* 1,26 €* 1,26 €* 1,26 €*
Fax Versand 0,25 € 0,25 € 0,25 € 0,25 € 0,25 €
Digitale Signatur
(*via pixelletter)
0,10 € 0,10 € 0,10 € 0,24 €* 0,24 €* 0,24 €* 0,24 €* 0,24 €*
SSL-Verschlüsselung

Design

Eigenes Logo
Unterschriftsgrafik
Eigenes Briefdesign
Email ohne Anbieterbranding

Rechnungs Extras

Wiederkehrende Rechnungen
Gutschriften
Mahnungen
(*mit kostenloser Inkasso)
PayPal Bezahlung
Mehrere Währungen
Dokumente in andere Sprachen
Analyse / Auswertung

Automatisierung

Shopify, Amazon, Ebay Händler-Schnittstelle
API Schnittstelle
Import Funktion
Export Funktion
(*mit Add-On möglich)

Zusätzliche Tools

Projektverwaltung
Aufgabenmanagement
Zeiterfassung

Service

Kostenloser Telefonservice
Geld Zurück Garantie
Mindestvertragslaufzeit 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat
Kündigungsfrist 14 Tage vor Ablauf 14 Tage vor Ablauf 14 Tage vor Ablauf 1 Tage vor Ablauf 1 Tage vor Ablauf 1 Tage vor Ablauf 1 Tage vor Ablauf 1 Tage vor Ablauf
Preis/Monat 49 € 19 € 5 € 49 € 24 € 12 € 6 € 0 €
Tarif Plus10 Plus Complete XL L M S+ S
grüner pfeil nach rechts billomat vs. fastbill

FastBill jetzt kostenlos Testen
billomat vs. fastbill

Billomat jetzt kostenlos Testen

nach oben ↑

Billomat vs. Fastbill Fazit

Eine direkte Entscheidung oder Empfehlung ob Billomat oder Fastbill kann schwer getroffen werden und mein persönlicher Favorit und Funktionen kann bei jemand anderem völlig unwichtig sein. Somit fällt das Ergebnis Billomat vs. Fastbill aus meiner Sicht unentschieden aus und jedes der beiden Rechnungsprogramme hat seine ganz speziellen Vor- und Nachteile. Ich kann dir nur den Tipp geben, probiere beide Rechnungsprogramme einmal aus und probiere, welches Programm für dich das beste ist. Kommentare zu deinen Billomat vs. Fastbill Erfahrungen sind natürlich immer gerne gesehen.


Billomat vs. Fastbill

1 Kommentar
  1. Antworten
    Philipp 14. Mai 2016 um 22:34

    Servus zusammen, wir verwenden seit ein paar Monaten invoiceplus.de! Ist vielleicht auch eine interessante Alternative zu den beiden oben genannten Anbietern. Es hat vom Preis-/Leistungsverhältnis für uns am besten gepasst. Die Benutzeroberfläche ist bewusst einfach gehalten und die Benutzerlogik erinnert ein wenig an iOS (alle Einstellungen sind zentral zu verwalten). Hier lassen sich dann aber auch sehr individuelle Einstellungen tätigen, die einige andere Anbieter nicht bieten. Kann es nur empfehlen: Rechnungen online schreiben mit http://www.invoiceplus.de !!

Deine Meinung zu dem Thema

15 + 19 =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0