Bodybuilding Anfänger trainieren oft mit zu hohen Gewichten

»Bodybuilding Anfänger« gerade bei den jüngeren gilt – fitter, stärker, schöner, schneller. Krafttraining liegt voll im Trend und Fitnessstudios boomen. Doch gerade viele Bodybuilding Anfänger schaden ihrem Körper durch zu hohe Gewichte und falsche Bewegungen.

Zum Artikel

Warum trainieren Bodybuilding Anfänger mit zu hohen Gewichten?

Die Bodybuilding Anfänger schauen auf die, die schon länger dabei sind und dadurch natürlich schon besonders viel Masse haben, und wollen auch schnell dieses Ziel erreichen. Nur denken die Bodybuilding Anfänger leider nicht daran, dass gerade die alten Hasen Jahre geraucht haben um diese Ergebnis zu erzielen. Und wenn jetzt jemand der schon lange dabei ist, seine Bizeps Curls mit 20-30 oder mehr Kilo absolviert denkt der Bodybuilding Anfänger oftmals viel hilft viel.

nach oben ↑

Warum zu hohe Gewichte bei Bodybuilding Anfänger genau das Gegenteil bewirken.

Erstmal kann ich, wofür andere Jahre trainiert haben nichts abkürzen. Muskelwachstum braucht seine Zeit und das schwächste Glied entscheidet, mit welcher Intensität und Gewicht ich trainieren kann – der Muskel.  Und bei Bodybuilding Anfänger gibt dieser im Zweifelsfall nach. Folge: Der Muskel wird gezerrt, die Schulter verrenkt, das Skelett geschädigt. Somit ist die richtige Dosierung der Belastung einer der drei wichtigsten Faktoren für gesundes Krafttraining. Als Bodybuilding Anfänger sollte man zu Gewichten, mit denen 10 bis 20 Wiederholungen pro Serie möglich sind greifen, dass entspricht etwa 80 Prozent der maximalen Kraft. Wenn man die Bewegungsausführung beherrscht, kommt es auch nicht zu einer Überbelastung. Aber zu wenig Gewicht bei zu vielen Wiederholungen pro Übung sollte es auch nicht sein.

nach oben ↑

Das richtige Gewicht fürs Training finden ist laut Studie das das A&O

Zu diesem Ergebnis kamen die Forscher der Studie, als sie eine Gruppe Männern einem Krafttraining unterzogen haben um bei jedem Bodybuilding Anfänger zuerst das maximale Gewicht zu ermitteln. Anschließend wurden 3 Gruppen gebildet und einem streng kontrolliertem Trainingsprogramm unterzogen.

  • 1. Gruppe: Trainierte mit 80% der Maximalkraft aber nur einem Satz und 8-12 Wiederholungen
  • 2. Gruppe: Trainierte mit 80% der Maximalkraft allerdings mit 3 Sätzen und 8-12 Wiederholungen
  • 3. Gruppe: Trainierte mit 30% der Maximalkraft ebenfalls mit 3 Sätzen und 25-30 Wiederholungen


nach oben ↑

Das Studien Ergebnis hat folgendes gezeigt.

Die Bodybuilding Anfänger haben 10 Wochen mit 3 Trainingseinheiten pro Woche trainiert. Gezeigt hat sich dabei folgendes, auch mit leichten Gewichten können Bodybuilding Anfänger genau so gut Muskeln aufbauen wie jemand, der mit schweren Gewichten trainiert.

Bei der Gruppe 2 und 3 wurde ein signifikanter Muskelzuwachs festgestellt also bei den, die mit jeweils 3 Sätzen trainiert haben. Bei der Gruppe 1, die zwar auch mit 80% Maximalkraft aber nur einem Satz trainiert hat konnte nur die hälfte an Muskelzuwachs zu Gruppe 2 und 3 festgestellt werden.

Damit wurde bewiesen, dass nicht das Gewicht alleine entscheidend sind sondern nur Gewicht und Wiederholungen zum Erfolg führen. Somit sollten gerade Bodybuilding Anfänger nicht mit zu hohen Gewichten trainieren, um direkt am Anfang Verletzungen zu vermeiden.

nach oben ↑

Das Bodybuilding Anfänger Fazit:

Ich empfehle also jedem Bodybuilding Anfänger übertreibt es nicht direkt – fangt langsam mit ca. 30-50% deiner Maximalkraft an zu trainieren und seht zu, dass du deine 3 Sätze mit 25-30 Wiederholungen machst. 1 mal in der Woche kann man nach einer weile das Training auf 60-70-80% der Maximalkraft erhöhen. Das schont die Gelenke und beugt Verletzungen vor.

Optimaler Muskelaufbau, beschleunigter Fettabbau, gesteigerte Kraftleistung - Neues Werk zur Ernährung in Kraftsport und moderner Diäten für Bodybuilder

Kraftsport

Übungen zum gezielten Aufbau einzelner Muskelgruppen – dargestellt in präzisen anatomischen Zeichnungen · Anatomie und Funktion der Muskulatur + Poster

Kraftsport

Erfolgsfaktoren im Kraftsport: Mehr Muskeln mit Kompakt-Training, Intensitätstechniken und mentaler Programmierung

24.95 €

Bücher

Ende Artikel

3 Kommentare
  1. Antworten
    Andreas 29. Juli 2016 um 12:23

    Interessanter Artikel! Kannst Du die Quelle der zitierten Studie angeben?

  2. Antworten Powerman
    Powerman 22. August 2014 um 21:15

    RT @FitnessTesterTV: #Body … – #Bodybuilder #Bodybuilding-Anfänger #Zu-Hohe-Gewichte | http://t.co/WVynN6Nt0n http://t.co/6PEMudVKRT

  3. Antworten BlogTester.DE
    BlogTester.DE 22. August 2014 um 18:46

    Bodybuilding Anfänger trainieren oft mit zu hohen Gewichten http://t.co/sikgo4SzpP

Deine Meinung zu dem Thema

10 + zwanzig =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0