Creatin Nitrate im Sport – für zusätzliche Energie bei kraftzerrenden Trainingseinheiten

Du möchtest beim Crossfit, HIIT Workout oder Krafttraining an Deine Grenzen gehen und das Beste aus Dir herausholen?

Dann ist das Nahrungsergänzungsmittel Creatin Nitrat Dein idealer Begleiter, denn hiermit geht Dir auch nach kurzen, sehr intensiven Phasen nicht so schnell die Puste aus. So sind lange, aber äußerst kraftzerrende Workouts endlich möglich und dem maximalen Muskelaufbau steht nichts im Wege.

Doch was genau ist Creatin Nitrate eigentlich und welche Vorteile versprecht es?

Creatin Nitrate für mehr Kraft beim schnellen MuskelaufbauCreatin Nitrat – Eine besondere Form des Creatins
Creatin ist eine Aminosäure, die sich aus den drei Aminosäuren Arginin, Glycin und Methionin zusammensetzt. Der Begriff Creatin stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „Fleisch“.

Kein Wunder also, dass Du über den Verzehr von rotem Fleisch bereits Creatin aufnimmst. Bei ausreichender Eiweißzufuhr kann Dein Körper Creatin sogar selbst herstellen. Doch wofür benötigt Dein Körper eigentlich Creatin? Und welchen Effekt hat ein voller Creatinspeicher?

Bei kurzen, aber sehr intensiven Workouts (meist nicht länger als 10 Sekunden) stellt Dir Dein Creatinspeicher die nötige Energie bereit. Damit Du mehrere Einheiten hintereinander absolvieren kannst ist es erforderlich, dass dieser Speicher möglichst schnell wieder aufgefüllt wird. Hier leistet das Creatin wertvolle Dienste, schließlich stellt es Deinen Muskeln den Treibstoff parat, den sie benötigen, das Adrinintriphosphat (ATP). Tatsächlich gibt ATP erst Energie ab, wenn eines der drei Phosphate, aus denen es besteht, abgeteilt wird.

So entsteht ein Molekül, das nur noch aus zwei Phosphaten besteht (Adenosin-di-phosphat oder ADP). Das Phosphat des Creatins macht aus dem ADP nun wieder ein ATP, welches erneut zur Energielieferung genutzt wird. Creatin versorgt den unter Belastung stehenden Muskel also schnell wieder mit neuer Energie. Deswegen wird es vor allem bei kurzen, starken Belastungen wie Sprints oder Klimmzügen eingesetzt und nicht etwa beim reinen Ausdauersport.

nach oben ↑

Für zusätzliches Durchhaltevermögen – Creatin Nitrat

Creatin Nitrat gehört zu den neusten Creatinverbindungen auf dem Markt. Es verspricht nicht nur eine höhere Leistung, sondern vor allem eine längere Ausdauer. Statt der üblichen 100 Pumps sind mit Creatin Nitrat noch locker 10 weitere Wiederholungen möglich.

Auch wenn die Forschungslage noch etwas mager ist, probiere es einfach aus und Du wirst erstaunt sein, zu welchen Leistungen Dein Körper fähig ist. Entscheidend für die Wirkung des Creatin Nitrats ist der besondere Aufbau.

Das Creatin Molekül geht nämlich eine Verbindung mit einem Nitrat Molekül ein. Dadurch ist es besonders wasserlöslich und kann so über ein Getränk schnell vom Körper und Deinen Muskeln aufgenommen werden.

Somit brauchst Du eine deutlich geringere Dosis und kannst Dich trotzdem richtig verausgaben. Außerdem vermutet man, dass sich das Nitrat positiv auf das Herz-Kreislauf-System und Sauerstoffzufuhr auswirkt. Du hältst also länger durch und kannst so noch bessere Trainingsergebnisse erzielen. Das Creatin gibt Dir dabei die nötige Kraft und das Nitrat zusätzliche Ausdauer, sodass Du länger und intensiver trainieren kannst. Deswegen warte nicht und lass Dich mit Creatin Nitrate zu neuen Höchstleistungen antreiben.

nach oben ↑

Darum nur Creatin Nitrat

Bedenke Creatin Nitrat ist wirklich meiner eigenen Erfahrung nach mit keiner anderen Form vergleichbar nicht mit: Monohydrat, Kre-Alkalyn, Kreatin-Ethyl-Ester!

Creatin Nitrat ist eine neue Ebene die mit dem bekannten Creatin nichts mehr zu tun hat.

Meine Empfehlung für ein gutes Creatin Nitrat Produkt, welches aber noch mehr enthält ist: Trentostan-M.

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

4 × vier =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0