HCG Diät: Schwangerschaft Hormon Diät VERBOTEN ?

HCG Diät oder auch Hollywood Diät genannt ist eine Diätkonzept welches auf dem Schwangerschaftshormon „humanes Choriongonadotropin“ basiert welches die Plazenta einer Frau während der Schwangerschaft produziert um das ungeborene optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Aber kann diese Schwangerschaftshormon auch in der HCG Diät dazu beitragen abzunehmen? Dieser Frage sind wir mal auf den Grund gegangen und waren Überrascht, wie extrem diese Diät funktioniert.

HCG Diät: Schon über 60 Jahre am Markt

Auch wenn viele jetzt erstmal von diesem Diätkonzept hören die HCG Diät gibt es tatsächlich schon seit 1954 und wurde von dem englischen Arzt Dr. Simeons entwickelt und ist seit dieser Zeit nicht unumstritten. Eine typische HSG Diät läuft wie folgt ab: Der Abnehmwillige reduziert seine tägliche Energiezufuhr auf maximal 500 Kilokalorien pro Tag. Zum Verständnis: Eine Frau braucht im durchschnitt ca. 1900 Kilokalorien am Tag und ein Mann etwa 2400 Kilokalorien.

Wie gesagt hierbei handelt es sich um Durchschnittswerte – die tatsächlichen Werte sind immer abhängig von Gewicht, Größe und körperlicher Aktivität und können somit natürlich auch deutlich höher ausfallen als der Durchschnittswert. Um jetzt während der Diät ganz spezielle Fettdepots abzubauen, spritzte ein Arzt dem HCG-Patienten während der Diät jeden Tag eine auf ihn abgestimmte Dosis des Schwangerschaftshormons – HCG.

nach oben ↑

Warum ist diese Hollywood Diät so beliebt bei den Promis?

hcg diät erfreut sich immer größerer beliebtheitEines ist natürlich klar, dass ich bei nur 500 Kilokalorien am Tag abnehme ist Garantiert, da ich immer ein Kaloriendefizit habe. Aber können 500 kcal. auch alle Lebensnotwendigen Nährstoffe wie Mineralien, Vitamine, Aminosäuren usw. liefern oder bin ich am Ende dieser Diät vielleicht sogar noch krank durch Mangelerscheinungen? Genau hier ist auch der Knackpunkt der HCG Diät, denn völlig egal ob ich mir das Hormon spritzen lasse oder entsprechend die HCG-Tropfen, Tabletten oder Sprays einnehme 500 kcal. bleiben 500 kcal.

Die HCG-Schwangerschaftshormon Einnahme beginnt direkt mit dem ersten Diät-Tag obwohl man in den ersten beiden Tagen noch schlemmen darf was das Zeug hält. Heißt also im Klartext – Fette, kalorienreiche Lebensmittel futtern, bis man wirklich nicht mehr kann. So übersättigt starte ich dann am 3. Tag mit meinen 500 kcal. was mir nach den letzten beiden Tagen der Völlerei auch nicht sonderlich schwer fällt zu überstehen. Mit diesem einfachen Trick ist der Übergang in die extrem Diät leichter und wenn man es dann weitere 2-3 Tage durchhält hat sich mein Körper schon daran gewöhnt. Während der Diätzeit sind Fett, Zucker und Alkohol absolut verboten.

Und wer von 500 kcal. lebt nimmt schnell ab, was für einige Promis extrem wichtig ist, wenn z.B. Drehtermine oder irgendwelche Empfänge oder eine Gala auf dem Terminplan stehen. Aber nur, weil Promis diese Diät machen und schnell abnehmen heißt das ja noch lange nicht, dass die HCG-Diät auch gut und vor allem gesund ist.

nach oben ↑

Experten und Ärzte raten ganz klar von der HCG Diät ab

Die DGE – Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie sowie die DAG – Deutsche Adipositas-Gesellschaft raten von der HCG-Diät ab. Einerseits weil nicht bewiesen ist, dass die Methode der Diät wirklich wirkt. Andererseits halten Mediziner Nebenwirkungen, wie Regelstörungen bis hin zu Thrombosen für denkbar. Selbst die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) warnt eindringlich vor der HCG-Diät.

nach oben ↑

HCG ist als Diät zur Gewichtsabnahme auch nicht zugelassen

HCG hat für den Bereich Gewichtsreduktion keine Zulassung. Auch ist eine derart geringe Energiezufuhr von gerade mal 500 Kilokalorien über mehrere Wochen durchaus gefährlich. Es droht z.B. eine Mangelversorgung mit Nähr- und Mineralstoffen sowie Vitaminen wodurch sich Nierensteine bilden und Herzrhythmusstörungen auftreten können. HCG wird von Ärzten bei Frauen mit Kinderwunsch eingesetzt, um den Eisprung auszulösen. Hier liegt das eigentliche medizinische Einsatzgebiet des Hormons.

nach oben ↑

Pro und Contra der HCG Diät

PROS:
  • schnelles abnehmen

CONS:
  • Mangelerscheinungen möglich
  • Gefahr Nierensteine zu bekommen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Beschwerden wie Kälte, Müdigkeit
  • Dauerhaft zu erkranken


nach oben ↑

Fazit der Schwangerschafts Hormon Diät

Auch, wenn diese Diät nicht direkt Verboten ist würde ich mir das 2 mal Überlegen, ob die möglichen Gesundheitsrisiken es Wert sind diese Diätmodell zu praktizieren. Hier gibt es weitaus bessere Möglichkeiten nachhaltig und effektiv abzunehmen. Gerade Formula Diäten liegen voll im Trend und wer hier etwas such um ohne zu hungern abzunehmen wie z.B. die amapur Diät kann sich ausgiebig auf Diäten-Vergleich.de dazu erkundigen.

HCG Diät

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

sechs − 5 =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0