IceFox Thunder – das robuste Outdoor und Sport Smartphone

IceFox Thunder das sportliche Handy für draußen.

Wer viel Sport treibt und bei Wind und Wetter draußen unterwegs ist, kennt das Problem mit seinem Smartphone, dass man ständig aufpassen muß, dass es nicht nass und dreckig wird. Diese Problem kennt das Smartphone IceFox Thunder Outdoor nicht, weil es Stoß geschützt und wasserdicht ist. Aber hält das IceFox Thunder auch, was es verspricht – das habe ich in einem 2 wöchigen Test ausführlich unter die Lupe genommen.

Zum Artikel

Ausstattung und Zubehör des Icefox Thunder Outdoor.

Direkt zum Hersteller Icefoc

Betriebssystem Android 4.3
Qualcomm MSM8212 @ 1.2GHz QUAD CORE
Bildschirm: 4″ WVGA 480×800 LCD, Kapazitiver Multi-touch, Corning Gorilla Glass, Wet Finger Tracking
Externer Speicher: Micro SD-Karte bis zu 32GB
Standby-Zeit :(Single SIM) 360h
Standby-Zeit : (Dual-SIM) 120h
Stimme Sprechzeit 450
Ladezeit <4 Stunden Kamera: Dual-Kamera
Zurück Kamera: 8MP
Frontkamera: 0.3MP
WLAN IEEE 802.11b/g/n und Unterstützung WAPI
Bluetooth: Unterstützung
GPS: Unterstützung
Android Marketplace: Ja
Unterstützte Netze:
GSM: GSM / GPRS 850/900/1800/1900 MHz
WCDMA / HSDPA / HSUPA 900/2100MHz
Sensoren:
Näherungssensor
Magnetfeldsensor
Beschleunigungsmesser
Lichtsensor
Wasserdicht / Staubdicht: IP68 (tauchfähig bis zu 1 Meter unter Wasser)
Stoßfest: Kann Tropfen widerstehen bis zu 10 Meter
Audio-Formate: 128 MIDI, WAV, MP3, AAC, AAC +, OGG, WMA, WMV, AMR-NB
Maximale Laderate: HSDPA: 7,2 Mbps, HSUPA: 5,76
Packungsinhalt
1 * Benutzerhandbuch
1 * Kopfhörer
1 * 2930mAh Li-Ionen-Akku
1 * USB-Kabel
1 * Netzteil (100-240V 50Hz)
1 * Bergsteigen Schließe

[vc_images_carousel images=“154835,154838,154839,154840,154841,154842,154844,154845,154846,154836,154837″ onclick=“link_image“ custom_links_target=“_self“ mode=“vertical“ speed=“5000″ slides_per_view=“1″ img_size=“480×640″]

nach oben ↑

Wie robust kann ein 4 Zoll Smartphone  sein?

Auch, wenn das Design des IceFox Thunder gegenüber herkömmlichen Smartphones auffällt und nicht unbedingt sehr elegant wirkt ist es für dieses Funktionshandy lebenswichtig. Was nützt mir ein Outdoor Handy beim Sport, welches genauso empfindlich ist wie alle sonst handelsüblichen Smartphones ? – Genau nichts – Genau aus diesem Grund, hat das Icefox Thunder zusätzliche Gummistoßdämpfer am äusseren Rand um das Handy ins besonders das 4 Zoll Corning Gorilla Glass zu schützen.

nach oben ↑

IP68 – Wasserdicht und Staubdicht.

Wozu brauche ich ein Wasserdichtes Smartphone? – Ich brauche es z.B. jedesmal zu Joggen, da ich es mit der App Runtastic nutze um die Laufdaten aufzuzeichnen und als MP3 Player zum Musik hören. Ich trage es beim Laufen direkt am Arm und jetzt ist es mir egal ob es unterwegs anfängt zu regnen oder auch die Feuchtigkeit vom schwitzen mein Handy erreicht. Auch laufe ich auf meine Strecke durch einen kleinen Bach wo ich mir vorher immer sorgen gemacht haeb – hoffentlich rutscht du beim durchqueren nicht aus und versenkst dein Handy – mit dem Icefox Thunder jetzt kein Problem mehr.

nach oben ↑

Bedienbarkeit selbst mit nassen Fingern.

Auch mit nassen Fingern lässt sich das Handy noch Problemlos bedienen dank „Wet Finger Tracking“ was unterwegs durchaus Sinn macht, da ich im Regen sonst keine Chance hätte mein Smartphone zu bedienen und das funktioniert überraschend gut. Alle Öffnungen wie USB-Anschluss und Kopfhörer sind mit Dichtungen geschützt.

nach oben ↑

Sensoren im Icefox Thunder

Alle wichtigen Sensoren wie Näherungssensor, Magnetfeldsensor, Beschleunigungsmesser und Lichtsensorsind im IceFox Thunder funktionieren einwandfrei und auch das GPS ist schnell und genau. Ich brauche beim laufen natürlich ein brauchbares GPS-Signal welches auch bei schlechten Bedingungen wie z.B. im Wald gut funktioniert. Ich habe es fast ausschließlich im Wald bei gutem und schlechten Wetter getestet und konnte in dieser Zeit kein Problem feststellen.

nach oben ↑

Auch eine Kamera und Wlan sind selbstverständlich an Bord.

Auch, wenn die 8 Megapixel Kamera vielleicht nur durchschnittlich ist reit es für tolle Schnappschüsse Unterwegs vollkommen aus. Das Icefox bietet darüber hinaus sogar noch eine 0,3 Megapixel Frontkamera für Videotelefonie, Skype oder auch Selfies. Auch, wenn Wlan unterwegs nicht ganz so wichtig wäre, brauche ich es, um Zuhause meine Daten zu übertragen. Und auch hier liefert das Icefox ein ordentliches Ergebnis.

nach oben ↑

Was taugt der Akku?

Der Akku ein 2930mAh Li-Ionen-Akku vom Icefox hielt länger als erwartet – und zwar über eine Woche bei normalem Gebrauch. Also das hat bis jetzt noch kein Smartphone bei mir geschafft – klar ist das Display mit 4 Zoll etwas kleine wie sonst heute üblichen 4,7 oder sogar 5,5 Zoll Displays. Die 4 Zoll sind für diese Handy absolut ausreichend und tut der guten Bedienbarkeit keinen Abbruch.

nach oben ↑

Icefox Thunder Sportlerhandy Fazit:

Ich bin von Icefox Thunder als Sportler total begeistert, da ich mir beim Training und Sport draußen nicht ständig sorgen um mein Handy machen möchte und diese auch bei schlechten Bedingungen nutzen möchte. Und genau da liegen auch die stärken des Icefox Thunder es ist kein Schickimicki Handy sondern ein robuster Begleiter für Unterwegs und das bei jeder Witterung. Natürlich wirkt es nicht so elegant und leicht wie manch anderes Smartphone – das erwarte ich von einem robustem Outdoor Handy aber auch nicht. Viel wichtiger es macht, was es machen soll es hält, was es halten soll und ich muß mir unterwegs keine Sorgen machen und ist somit für jeden Sportler fast schon ein must-have. Von mir gibt es an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung.

Alle weiteren Infos zu IceFox und den neusten Smartphones findest du auch direkt auf der Facebookseite von Icefox.

IceFox(TM) Razor,Android 4.4 OS Outdoor Handy,Quad Core IP68

icefox (TM) Thunder Android 4.3  Quad Core IP68 Outdoor Handy

IceFox(TM) Hero, 4G LTE Android 4.4 OS Outdoor-Handy, Quad Core IP68

IceFox(TM) Bingo, NFC Android 4.4 OS Outdoor-Handy, Quad Core IP68

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash
Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

3 × zwei =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0