Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv im Geschmackstest

Das neue Chia „Superfood“ Brot von Lieken

Gesunde Ernährung war noch nie so im Trend und beliebt wie heute. Auch beim Brot hört dieser Trend natürlich nicht auf und hier hat Lieken sein neues Brot „Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv“auf den Markt gebracht. Aber kann das neue Aktiv-Brot mit den Chia Samen auch geschmacklich überzeugen? Wir haben es getestet und es gab einige Überraschungen bei diesem Geschmackstest mit selbstgemachten Apfel-Lauch Aufstrich mit Curry.

Zum Artikel

Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv das Brot mit Superfood

Chia eine Gattung der Salbeigewächse erfreut sich auch in Deutschland einer immer größer werdenden Beliebtheit und kann äußerst vielseitig zum Kochen und Backen eingesetzt werden. Auch das Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv enthält Chia-Samen und bring somit diese Superfood auch an alle, die bislang nicht von dem gesunden Grundnahrungsmittel der Azteken und Mayas wussten.

nach oben ↑

Chiabrot Geschmackstest

Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktivDas Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv sieht auf den ersten Blick aus wie jedes andere Brot auch bis man es sich genauer anschaut. Die kleinen Chia-Samen sind deutlich zu erkennen aber wie schmeckt nun das Brot? Es schmeckt gut aber ein spezieller Chiageschmack ist nicht raus zu schmecken. Wir haben nun ein Rezept von Lieken Urkorn genommen um das neue Chia Aktivbrot mit Aufstrich zu testen und haben uns für den Apfel-Lauch-Aufstrich mit Curry entschieden.

Dieses Rezept ist wunderbar einfach und in wirklich gerade mal 10 Minuten fertig. Mal etwas anderes und ein ideales Abendbrot was richtig gut schmeckt und obendrein noch gesund ist – was will man mehr.

nach oben ↑

Warum Chia ins Brot ?

Chia-Samen ist der Liebling eines jeden Ernährungsberater, denn Chia-Samen werden auch als „Superfood“ bezeichnet und liefern lange Energie und hilft dem Köper auch andere Lebensmittel einfacher zu verdauen. Chia bewirkt sogar, dass der Blutzuckerspiegel weniger stark steigt und bildet eine Art Barriere zwischen aufgenommenen Kohlenhydraten und dem Verdauungssystem.

Der Körper kann somit Kohlenhydrate nicht mehr so schnell in Zucker umwandeln und gibt die gewonnene Energie jetzt langsamer ab, der Heißhunger bleibt aus und durch die langsamere Umwandlung ist man länger Fit. Diesen Effekt machen sich gerade Leistungssportler schon länger zu nutzen und auch Diabetikern kommt dieser zugute.

nach oben ↑

Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv – Fazit

APFEL-LAUCH-AUFSTRICH MIT CURRY Rezept zum nachmachenAlso geschmacklich gesehen ist das Lieken Urkorn Fit & Vital CHIAktiv nichts was einen umhaut aber mit dem richtigen Belag am besten selbst gemacht hat man mit dem CHIAktiv Brot eine gesunde und leckere Mahlzeit. Auch die Veganer wird es freuen, ein neues Brot in die Auswahlliste mit aufnehmen zu können, denn es ist für Veganer geeignet.

Probiert es einfach mal selber aus und schreibt eure Lieblingsrezepte dazu einfach mal unten in die Kommentare, damit auch andre Leser eure leckeren Rezepte einmal testen können.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Fit & Vital CHIAktiv

2 Kommentare
  1. Antworten
    Ernährungscoach 21. Oktober 2015 um 17:51

    Schön, dass sich die Nahrungsmittelindustrie nach und nach auf die Gesundheitsschiene begibt und Mehrwert für alle bietet (gesund, vegan etc.)… Da sich die meisten eher „ungesund“ ernähren, ist ein gesundes Brot ein Tropfen auf den heißen Stein, denn es wird dann beim Belag schön zugegriffen und mit Salami, Butter und Käse belegt – nach dem Motto „Das Brot ist ja gesund“ ^^ Von daher lieber mehr Verbraucher-Aufklärung über Ernährung auch seitens Industrie gewünscht, wenn sie „mehr“ Mehrwert liefern möchten….

    • Antworten facebook-profile-picture
      Der FitnessTester 22. Oktober 2015 um 8:56

      Hallo Ernährungscoach,

      sicherlich ist das Brot alleine nur ein Tropfen auf dem heißen Stein und nur das Gesamtpaket an gesunder Ernährung bring etwas. Bei der Ernährung zählt jedoch jeder einzelne Tropfen die zu einer gesünderen Lebensweise beiträgt.

      Wer natürlich nur beim Brot auf gesund und wertvoll achtet jedoch beim Belag die Puppen tanzen lässt wird auch vielleicht auch hier früher oder später merken, dass ein gesunder Brotbelag lecker schmecken kann 😉

      In diesem Sinne noch allen Sportliche Grüße

      Michael Ostendorf
      Der FitnessTester

Deine Meinung zu dem Thema

1 × drei =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0