Editor choice

Sportmode für Frauen bei C&A wird es sportlich

Bei C&A wird es sportlich und zwar richtig Chic. Sportmode für Frauen muss nicht immer nur Jogginganzug oder Leggings bedeuten, denn bei C&A gibt es jetzt Sportmode für Frauen die überraschend gut gut aussieht. Aber ist das echte Sport und Funktionskleidung wie man es schon kennt oder einfach nur sportlich geschnittene Damenmode? Wir haben uns das im Onlineshop von C&A mal etwas genauer angesehen und waren vom Angebot dort sehr überrascht.

Ist die Sportmode für Frauen von C&A sportlich?

Sportmode für Frauen bei C&A wird es sportlichSportkleidung ist ja nicht gleich Sportkleidung, denn was sportlich aussieht kann trotzdem ganz normale Kleidung sein. Wenn ich aber ins Fitnessstudio, zum Walken oder zum Jumping-Fitness gehe, will ich Funktionskleidung also eine Atmungsaktive und klimaregulierende Material-Mischungen. Diese Sport-Material-Mischungen enthalten in der Regel keine Baumwolle sondern bestehen aus einer Polyester und Elasthan Kunstfasermischung.

Vorteil so einer Kunstfasermischung? Sie sorgt beim Training dafür, selbst wenn wir viel schwitzen, dass die Hautoberfläche schnell wieder trocknen kann und wir somit nicht anfangen zu frieren oder uns erkälten. Ein T-Shirt aus Baumwolle z.B. würde sich ganz einfach vollsaugen und irgendwann klitschnass auf der Haut kleben.

Aber zurück zur Sportmode für Frauen bei C&A – Wir haben uns die Kollektion einmal genauer angesehen und waren überrascht, wie gut diese aussieht. Es sieht nicht nur sportlich aus auch der Materialmix ist wirklich hochwertig und zum Sport richtig gut geeignet. Das T-Shirt mit Streifenmuster z.B. besteht aus 86% Polyester und 14% Elasthan – eine ideale Mischung die sich bei 40° normal in der Maschine waschen lässt aber leider nicht in den Trockner darf, was natürlich etwas schade ist.

nach oben ↑

Fazit der Redaktion

C&A ist sportlich geworden und hat mit der Sportmode für Frauen Kollektion eine nicht nur moderne Richtung bewiesen, sondern kann auch in Sachen Qualität und Preis richtig Punkten. Die Auswahl ist ordentlich und auch Artikel wie Sport-BH, Laufhose, Sport-Leggings oder eine Outdoor Funktionsjacke ist im Sortiment enthalten.

Wer es lieber Online mag und über den Onlineshop bestellen möchte, hat sogar die Möglichkeit, seine Ware auch kostenfrei an eine der 488 C&A Filiale liefern lassen. Sobald die Ware in der entsprechenden Filiale angekommen ist, erhält man eine Mail, dass das Paket zur Abholung bereit liegt. Und das beste, wenn man sich zum sofort zum Newsletter anmeldet, kann man 10% beim nächsten Einkauf sparen.

Alles in allem hat die Sportmode für Frauen bei C&A gut abgeschnitten und auch das, was wir uns im Laden angesehen haben hat überzeugt.

Kleiner Tip: Auch wenn es oben schon mal kurz erwähnt wurde, bei Sportmode – Funktionskleidung immer darauf achten, ob diese in den Trockner darf. In den meisten Fällen darf sie es nämlich nicht. Viele wundern sich dann, warum die Sachen anschließend nicht mehr richtig sitzen.


Editor choice
2 Kommentare
  1. Antworten
    natalie 3. Mai 2016 um 16:16

    Ich bin von der Sportmode bei C&A begeistert. Die Qualität ist wirklich gut und das zu einem super Preis! Bis jetzt habe ich öfter Young Fashion Teile gekauft und war immer sehr zufrieden. Nun hat mich auch die Sportmode von C&A überzeugt. Die Mode ist voll im Trend, sehr angenehm zu tragen und sieht sehr gut aus. Ich werde sicher noch mehrere Teile kaufen.

  2. Antworten
    Regina Richter 27. März 2016 um 7:37

    Sehr schöner Artikel und ich kauf auch gern bei C&A ein. Ich finde auch, die Freizeitbegleitung ist ansprechend und auch preislich okay. Auch die Sportmode finde ich dort gut und habe schon einige schöne Sachen dort gekauft.

    Wichtig ist aber auch zu sehen, ob diese Wäsche in den Trockner darf. Das ist mir schon einmal passiert und das gute Stück war hinüber.

Deine Meinung zu dem Thema

sieben − sieben =

Compare items () compare