Vegane Pasta / Nudeln aus Algen – Seamore „I sea pasta“

Vegane Pasta aus 100% Algen – kann das schmecken? Vegan und gesund kochen liegt momentan voll im Trend und hat grade in den letzten 1-2 Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Aber es ist als Veganer nicht immer einfach die passenden Lebensmittel zu finden – Diese Pasta / Nudeln aus 100% Algen sind natürlich vegan und auch wichtig ist Glutenfrei.

Zum Artikel

Algen – nicht nur wertvolle Mineralstofflieferanten

Vor allem sind Algen geradezu unschlagbar als Mineralstofflieferanten und versorgen uns neben Zink, Vitaminen wie Vitamin A, C, E und B12 mit ausreichend Jod. Das Spurenelement ist noch immer Mangelware und steckt in größeren Mengen sonst nur in Fisch und Meeresfrüchten. Es ist besonders wichtig für einen guten Hormonstoffwechsel und damit nicht zuletzt auch für die schlanke Linie.

nach oben ↑

Seamore – Pasta aus Algen – Video

nach oben ↑

Was sind das für Nudeln aus 100% Algen?

Entstanden ist die Idee durch eine Entdeckung auf Ibiza – Willem Sodderland, Gründer von Seamore, machte im Jahr 2013 Urlaub auf Ibiza. Er bestellte sich beim essen in einem Restaurant einen „Algensalat“.  Aber Willem konnte die Algen auf seinem Teller nicht finden und erst, als er seine Frau fragte, die auf die grünen Tagliatelle auf seinem Teller zeigte war klar, hier gab es Algen als Pasta.

nach oben ↑

Eine Idee war geboren – Algen als Pasta

Vegane Pasta aus 100% AlgenDie Firma Seamore I See Pasta Algen bietet Tagliatelle an, die aussehen wie Pasta aber es sind 100% Algen. Nichts mehr, nichts weniger. Diese neuartigen Pasta sind eine kulinarische Entdeckung, die sehr schmackhaft ist und gut in die gesunde Ernährung passen. Das Seamore Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, Algen Pasta großflächig verfügbar und für jedermann erschwinglich zu machen. Das Seamore Team braucht deine Hilfe, damit dieses auch geschieht. Du kannst jetzt mit deiner Bestellung  „I Meer Pasta“ die Crowdfunding-Kampagne von Seamore unterstützen – also worauf wartest du noch.

nach oben ↑

Vegane Pasta – Mein Fazit

vegane paste - getrocknet und in 12 minuten fertigIch habe sie selbst getestet und mir vegane Pasta aus Algen zubereitet. Aber wie schmecken vegane Pasta aus Algen? Nachdem ich die Packung geöffnet hatte sahen die veganen Pasta aus Algen wie ein getrocknetes Büschel kleiner dünner Äste. Aber das konnte mich nicht abschrecken diese neue tolle Produkt einmal auszuprobieren. Zu machen waren die veganen Algen wie normale Spagetti auch einfach 12 Minuten in kochendes Wasser – fertig.

Einen Fehler habe ich allerdings bei der Planung und Zubereitung begangen und zwar wollte ich dieses Pastagericht wie normalevegane pasta mit tomaten chili soße richtig schön scharf und einfach nach zu kochen Spagetti Zubereiten einfach mit einer fruchtigen selbstgemachten Tomaten-Chili-Soße. Diese Mischung kam nicht ganz so gut an, besser ist, wenn man die Algen Pasta z.B. mit in eine leckere Gemüsepfanne gibt. Von daher war der zweite Versuch mit frischem Gemüse und Champignons bedeuten besser und richtig lecker. Wenn also auch du diese tolle Projekt unterstützen willst kannst du das gleich hier mit deiner Bestellung „Seamore Algen Pasta“ tun.

 

Crowdfunding-Kampagne von Seamore

PS: bedenkt bitte, dass diese Kampagne nur noch bis zum 27.05.2015 läuft und es wäre toll, wenn ihre diese Seite weiter Teilt, damit auch wirklich viele mitmachen. – DANKE

Vegane Pasta

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

4 × 2 =

Compare items
  • Total (0)
Compare
0