Mit dem E-Bike durch die schöne Jahreszeit

Erst seit wenigen Jahren sind Elektrofahrräder auf dem Markt, haben diesen aber in dieser kurzen Zeit aber bereits revolutioniert. Der Fortschritt der Technik ist schnell und stetig, die Preise werden immer erschwinglicher. Wurden im Jahr 2009 noch etwa 150.000 E-Bikes in Deutschland abgesetzt, waren es zehn Jahre später schon nahezu 1,5 Millionen (Quelle: Statistisches Bundesamt). Ein Ende des Trends ist nicht in Sicht.

Entspannt durch Wald und Wiesen

Mit der Nachfrage steigt natürlich auch das Angebot. Die auf www.bikelec.de/ angebotenen Elektroräder reichen mittlerweile vom konventionellen Stadtrad über Cruiser bis zu Gelände-Fahrrädern. Sogar die neuartigen Fat Bikes und Dreiräder mit Elektroantrieb sind erhältlich. Modelle für alle Altersstufen sind selbstverständlich. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich auch die leichten und besonders komfortabel zu transportierenden Falträder.

E-Bike für Unterwegs

Egal welches E-Bike, mit dem Antrieb sind auch ausgedehnte Touren kein Problem mehr, ob entspannt auf gut ausgebauten Premium-Radwegen an den großen Flüssen oder aber über Stock und Stein in den Wäldern und über Feldwege – heute kein Problem mehr für die qualitativ hochwertigen Exemplare.

nach oben ↑

Fitness an der frischen Luft

Einer der großen Vorteile von Elektrofahrrädern liegt vor allem gerade für Menschen fortgeschrittenen Alters auf der Hand: Mit dem E-Bike mit motorisiertem Antrieb ist es auch ohne allzu große Kraftanstrengung möglich, aktiv an der frischen Luft zu sein und sich dabei fortzubewegen. Das gilt für ausgedehnte Touren – gegebenenfalls mit Steigungen – genau wie für den täglichen Weg durch die Stadt. So kann ein Cityebike Damen & Herren gleichermaßen dazu dienen, für den kleinen Einkauf oder den Besuch von Verwandten statt Auto oder Bus das Fahrrad zu nehmen und dadurch auch gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit zu tun.

nach oben ↑

Radeln für Jedermann

Das E-Fahrrad ist dabei beileibe nicht nur für Senioren geeignet: durch Gelenkschonende Fahrweise, einfache Handhabung und immer komfortablere Ausstattung sind e-Bike, Pedelec und Co. für alle Altersgruppen geeignet. Die Räder sind auch längst nicht mehr so unhandlich, wie diese zu Beginn noch waren. So ist beispielsweise bei Rodars Nessi Faltmodell versteckte Lithium-Batterie integriert und ist damit besonders transportabel und im Alltag besonders schnell einsatzbereit. Aber auch viele andere Falträder sind mittlerweile im Angebot und besonders nachgefragt.

Leichtes E-Bike

nach oben ↑

Die schönsten Touren

Deutschland bietet so viele wunderschöne Regionen, die sich allesamt lohnen, per Fahrrad erkundet zu werden. Mit dem E-Bike ist der Gegenwind an den Küsten kein Problem mehr, entspannt kann der Radler das Ambiente genießen. Auch entlang der Flüsse, ob am Rhein, am Main, an der Elbe oder an der Donau sind die Radwege heute perfekt ausgebaut. Durch die schonende und leichtgängige Fahrweise sind mittlerweile aber auch Deutschlands Gebirge keine unüberwindbaren Hindernisse mehr.

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema