Rezept

Quinoa-Salat mit Schwarzen Bohnen und Avocado

1

FitnessTester.TV weiß, wichtig es ist, die richtige Balance zwischen Geschmack und Nährwert zu finden. Und genau das bringt der Quinoa-Salat mit Schwarzen Bohnen und Avocado auf den Tisch – eine Power-Kombination, die nicht nur geschmacklich überzeugt, sondern auch alle Boxen für eine optimale Sporternährung ankreuzt.

Quinoa-Salat mit Schwarzen Bohnen und Avocado

Quinoa-Salat mit Schwarzen Bohnen und Avocado

Dilan Yegin
Dieser nährstoffreiche Salat kombiniert Quinoa, schwarze Bohnen und Avocado zu einem perfekten Mix aus Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten. Quinoa liefert eine vollständige Aminosäurenquelle und ist reich an Eisen und B-Vitaminen, während schwarze Bohnen zusätzliche Proteine und Ballaststoffe beisteuern. Die Avocado fügt gesunde ungesättigte Fette hinzu, die die Herzgesundheit fördern.
5 aus 1 Stimme
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat
Portionen 4 Personen
Kalorien 350 kcal

Kochutensilien

Zutaten
  

  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Dose Schwarze Bohnen abgespült und abgetropft
  • 1 Reife Avocado gewürfelt
  • 1/2 rote Zwiebel fein gehackt
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • Frischer Koriander gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Quinoa gemäß Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
  • Quinoa, schwarze Bohnen, Avocado, Paprika, Zwiebel und Koriander in einer großen Schüssel vermischen.
  • Limettensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und gut umrühren.
  • Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Nährwerte

Calories: 350kcal
Keyword Vegan, Vegane Rezepte
Tried this recipe?Let us know how it was!

Warum dieser Salat perfekt für Sportler ist

Vollgepackt mit Proteinen

Proteine sind das A und O im Kraftsport. Sie sind die Bausteine unserer Muskeln und essenziell für die Erholung nach dem Training. Dieser Salat liefert reichlich pflanzliches Protein durch Quinoa und schwarze Bohnen. Quinoa, insbesondere, ist eine seltene pflanzliche Komplett-Proteinquelle, die alle neun essenziellen Aminosäuren enthält, die unser Körper nicht selbst herstellen kann.

Reich an Ballaststoffen

Die schwarzen Bohnen in diesem Rezept sind nicht nur eine hervorragende Proteinquelle, sondern auch reich an Ballaststoffen. Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Verdauung und sorgen für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl – ideal, um Heißhungerattacken nach dem Training zu vermeiden.

Gesunde Fette

Die Avocado bringt nicht nur Cremigkeit in diesen Salat, sondern steuert auch gesunde, ungesättigte Fette bei. Diese Fette sind nicht nur gut für das Herz, sondern spielen auch eine Rolle bei der Verringerung von Entzündungen – ein wichtiger Aspekt für alle, die regelmäßig trainieren.

Reich an Mikronährstoffen

Neben den Makronährstoffen punktet dieser Salat auch mit einer Fülle von Mikronährstoffen. Quinoa ist reich an Eisen und B-Vitaminen, während Avocado wichtige Vitamine wie K, C, E und B-6 liefert, zusätzlich zu Mineralien wie Magnesium und Kalium.

Einfach und Schnell

Was wir an diesem Rezept besonders lieben, ist die Einfachheit. Der Salat ist in wenigen Minuten zubereitet und eignet sich exzellent als schnelle Mahlzeit nach dem Training oder als nährstoffreiches Mittagessen, das dich bis zum Abend satt hält.

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

Rezeptbewertung




FitnessTester.TV
Logo
Ein neues Konto anlegen