Gemeinsames Fastenbrechen im Silikon Valley inklusive CEO

Jeden Donnerstag treffen sich Manager, Aufsichtsräte und Softwarespezialisten in einem bekannten Frühstücksrestaurant, um gemeinsam zu schlemmen, bis der Magen voll ist. Dies geschieht im kalifornischen Silikon Valley, dem Hauptsitz von weltbekannten Unternehmen aus der Software- und Computerbranche.

Facebook und Apple, Intel sowie Google, aber auch AMD, SanDisk und Adobe sind in dem traumhaft schönen Tal südlich von San Francisco angesiedelt. Genau wie Symantec, Yahoo und eBay oder Hewlett-Packard, Cisco Systems sowie Tesla. Der Grund für dieses firmenübergreifende Schlemmerfrühstück ist eine Ernährungsphilosophie, die sich intermittierendes Fasten nennt.

Fasten nur für intelligente Menschen?

Als sich die ersten Computerfirmen das Silikon Valley als Standort aussuchten, änderten sich auch die Lebensgewohnheiten im Tal. Mit dem Bau der Firmenzentralen entstanden unternehmenseigene Fitness-Studios, Personal Trainer aus Hollywood wurden engagiert und Pools mit olympischen Maßen wurden in Auftrag gegeben.

Damit sich die Genies rundum wohl fühlten und gesund blieben, wurden Firmenrestaurants konzipiert, auf deren Speisekarten ganz besondere Gerichte zu finden waren. Vitalität, Energie und das Wohlbefinden der Mitarbeiter standen an erster Stelle.

Das Angebot wird von den Computer- und Softwarespezialisten ebenso wahrgenommen, wie von der Putzkolonne, dem Hausmeister oder dem firmeneigenen Sicherheitsdienst. Das ist bis in die Gegenwart so geblieben, allerdings mit kleinen Veränderungen.

nach oben ↑

Studien und medizinische Forschung veränderten das Silikon Valley

Philipp Kemper Personal Training

Philipp Kemper Personal Training

Als die Forschungsergebnisse namhafter Universitäten zeigten, dass das intermittierende Fasten eine Gewichtsreduktion bewirkt, zugleich vor verschiedensten Erkrankungen wie Krebs, Alzheimer und Diabetes schützen kann und obendrein dem Gehirn hilft, schneller sowie präziser zu Arbeiten, wurde das Frühstücksbuffet bei Apple, Google & Co deutlich kleiner.

Acht Stunden essen was schmeckt und danach 16 Stunden fasten, so die Regeln. Die meisten Teilnehmer an dieser Lebensweise verlegen die Entbehrungsperiode mit ausschließlich Wasser in die Nacht und lassen nur das Frühstück ausfallen, so wie der CEO von Facebook. Wer erheblich an Gewicht verlieren will oder muss, schränkt sich zudem ein wenig ein, ohne sich dabei wirklich zu quälen.

Im Lifestyle e-Book ‚Endlich Leben!‘ von C. de Lima ist auch diese Diät beschrieben, dazu etliche Tricks zur Ernährung, zur Gewichtsreduktion und zur Vermeidung des gefürchteten Jojo-Effekts. Und es wird einfach verständlich erklärt, warum Sport bei jeder Abnehmkur unerlässlich ist, aber ein Zuviel an Bewegung kontraproduktiv sein kann.
Und einmal wöchentlich, immer Donnerstags treffen sich die Teilnehmer in einem Restaurant und brechen bei einer opulenten Tafel das Fasten mit einem Frühstück der Extraklasse.

nach oben ↑

In Deutschland ist Personal Training mit Philipp Kemper die Abnehmgarantie

Personal Training & Abnehmen mit Philipp Kemper

Schneller abnehmen mit Philipp Kemper

Seit über einem Jahrzehnt ist der umtriebige Rückenschmerztherapeut und Sportwissenschaftler eine der ersten Adressen in Deutschland, geht es um Fitness und Gesundheit unter der Betreuung eines Personal Trainers.

Dieser A-Lizenz Personal Trainer ist für seine einzigartige Fähigkeit bekannt, selbst sportlich weniger ambitionierten Menschen zu einer deutlich höheren Leistungsfähigkeit und erheblich mehr Lebensqualität zu verhelfen. Hier erkennt jeder sehr schnell, was ein gezieltes Personal Training zu einem normalen Training bringt.

nach oben ↑

Gewichtsmanagement durch persönliche Trainingsbetreuung durch Philipp Kemper

Das durchdachte und auf den einzelnen zugeschnittene Bewegungsprogramm von Kemper lässt die Pfunde purzeln, was maßgeblich zum steigenden Wohlbefinden beiträgt. Der Fitness-Spezialist arbeitet zudem eng mit einer Ernährungsberaterin zusammen, sodass Bewegung und gesunde Lebensweise Hand in Hand gehen.

Motivation und das Festhalten am gemeinsam gesetzten Ziel scheinen mit Philipp Kemper viel leichter erreichbar zu sein, so die einhellige Meinung seiner zufriedenen Kunden. Kemper bietet überdies Workshops für Unternehmen an, schult auch im Privatbereich und zeigt Menschen mit ständig sitzenden Tätigkeiten, wie mit etwas Bürogymnastik Rückenschmerzen vermieden werden. Das Gewichtsmanagement und der Abbau von Stress gehören außerdem zum facettenreichen Serviceangebot, genau wie Sportkurse für 60plus.

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

Ich akzeptiere

drei + elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Compare items
  • Total (0)
Compare
0