Fit werden – ganz digital

Wir leben in einer digitalen Welt, die allmählich alle Lebensbereiche erfasst. Dazu gehört
auch der Sport – aktiv und passiv. Wer gerne Sport schaut und dabei wettet, fühlt sich bei
eSport wohl. Wer lieber aktiv ist, findet zahlreiche digitale Unterstützer. Das geht von
nützlichen Geräten, wie Fitnesstracker, bis zu Online-Fitnessstudios. Da ist garantiert für
jeden etwas dabei. Das geht praktisch ohne großen Aufwand. Also einfach mal ausprobieren.
Apps für die Fitness

Apps gibt es praktisch für alle Sportarten. Von trainingsbegleitenden Apps, wie Runtastic bis
zu kompletten Fitnessprogrammen ist alles dabei. Das Training kann somit überall stattfinden:
im Wohnzimmer, auf der Terrasse und sogar am Baggersee. Dabei entpuppt sich das
Smartphone als Personal Trainer und leitet die Trainierenden bei den Workouts an. Der
Ablauf unterscheidet sich nicht wesentlich vom Fitnessstudio: aufwärmen, trainieren,
stretchen. Die Trainingseinheiten werden dabei im Kalender festgehalten. Nachfolgend eine
Auswahl interessanter Apps.

Rundum fit mit Athlagon

Mit der App Athlagon baut der Trainierende systematisch Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit
auf. Sie ist praktisch und theoretisch durchdacht. Kein Wunder, wurde sie doch von
Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern entwickelt. Zahlreiche Tests mit Videoanleitung
führen zum sportlichen Erfolg. Sobald ein Test geschafft ist, geht es in den nächsten Level.
Damit die Motivation hoch bleibt, sind wöchentliche Challenges eingebaut. Die Basisversion
ist kostenlos, Testpakete kosten minimale Beträge.

nach oben ↑

Trainieren mit Ziel und Athlagon

Die Athlagon-App ist dem realen Fitnesstraining nachempfunden. Zunächst wird ein
Trainingsziel festgelegt. Das kann ein definierter Körper, Gewichtsverlust oder allgemeine
Fitness sein. Nachdem das Ziel klar ist, gibt der Trainierende seinen Level an und bekommt
verschiedene Vorschläge für ein dreiwöchiges Trainingsprogramm mit Video-Workouts.
Auch hier ist die Basisversion gratis. Werden alle Workouts ausgewählt fallen 7,90 Euro im
Monat an.

nach oben ↑

Online-Fitnessstudios für digitales Training

Ein Online-Fitnesstraining hat natürlich seine Vor- und Nachteile. Die Vorteile sind die
Unabhängigkeit von Öffnungszeiten und der geringe Aufwand. Der Nachteil ist, dass zwar
Profis anleiten, jedoch falsche Bewegungen nicht korrigieren können. Daher ist es eher für
Fitnessbegeisterte geeignet, die schon Erfahrung haben. Das Angebot an Online-
Fitnessstudios ist groß, da hilft nur ausprobieren. Wir haben zwei ansprechende Fitnessstudios
ausgesucht.

nach oben ↑

Newmoove–Fitnessstudio – Abwechslung pur

Newmoove ist eines der führenden Online-Fitnessstudios. Für jeden Nutzer gibt es einen
persönlichen Trainingsplan, Spezialprogramme und einen Personal Coach. Mehr als
400 Fitnesskurse sind verfügbar. Diese decken alle Bereiche ab, wie Bodyshape, Gesundheit,
Ausdauer und Entspannung. Fitnesstraining bedeutet Muskelaufbau, Ausdauer und die
richtige Ernährung. Daher bietet Newmoove auch Ernährungsprogramme an. Eine Testwoche
ist kostenfrei, danach müssen Pakete gebucht werden. Dabei hängen die Preise von der Dauer
ab. Drei Monate gibt es beispielsweise für 12,90 Euro monatlich.

nach oben ↑

Hollywood-Fit – trainieren mit einem Star

Wer könnte neben Arnold Schwarzenegger Hollywood-Fitness besser verkörpern als Ralf
Möller. Das spannende am Fitness-Programm ist, dass es sich an die reifere Generation
richtet. Das vermittelt der Hollywood-Star authentisch. Dabei ist Fitnesstraining in
Hollywood nicht nur körperliche Betätigung, sondern Lifestyle. Wer schon mal in Venice
Beach am „Muscle Beach“ war, kennt das. Ralf Möller stellt dreimal wöchentlich Trainings-
Videos für alle Levels vor. Abgerundet wird das Fitnesstraining mit einem umfangreichen
Ernährungskonzept. Das Trainingsprogramm kostet pauschal 79 Euro.

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

Ich akzeptiere

zwei × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Compare items
  • Total (0)
Compare
0